BVB vs. Barca - mit diesen Wetten beim Kracher absahnen
Tuesday, 17 September 2019 10:52

Die Königsklasse ist zurück! Und zum Start in die Gruppenphase wartet direkt ein echter Leckerbissen auf die Fans: Der BVB empfängt den FC Barcelona. (Champions League: Borussia Dortmund - FC Barcelona, ab 21 Uhr im SPORT1-Liveticker)

Im Signal Iduna Park treffen mit dem deutschen Vizemeister und dem spanischen Titelträger zwei Mannschaften aufeinander, die sich berechtigte Hoffnung auf eine erfolgreiche Saison in der Champions League machen können. (Service: Ergebnisse und Spielplan der Champions League)

SPORT1 und Tipico Sportwetten haben interessante Tipps für spannende Wetten zusammengestellt, die sich bei dem Königsklassen-Kracher lohnen könnten.

Stand der Quoten: 17. September 2019

+++ BVB gewinnt: Quote 3,0 +++

Marco Reus geht die attraktive Partie durchaus selbstbewusst an. "Wir müssen mutig sein und unser Spiel selber durchdrücken", sagte der BVB-Kapitän auf der Pressekonferenz vor der Partie. Er wolle "dieses Spiel gewinnen".

Trotzdem gehen die Dortmunder nicht als Favorit in das Duell: Auf einen Sieg der Dortmunder erhalten Wetter bei Deutschlands marktführendem Sportwettenanbieter daher eine stattliche Quote von 3,0. Hier wetten!

+++ FC Barcelona gewinnt: Quote 2,25 +++

Nach dem bitteren Aus gegen den späteren Sieger FC Liverpool in der vergangenen Saison ist der FC Barcelona umso angestachelter, in dieser Saison bis ins Finale vorzustoßen und die Hände an den Henkelpott zu legen.

Ihren ohnehin mit Stars gespickten Kader haben die Katalanen mit Antoine Griezmann und Frenkie de Jong noch einmal beeindruckend aufgerüstet.

Entsprechend gilt Barca als Titelfavorit - und geht auch mit leichten Vorteilen in die Partie in Dortmund. Die Quote auf einen Sieg der Gäste aus Spanien: 2,25. Hier wetten!

+++ Beide Teams schießen über/unter 2,5 Tore: Quote 1,45/2,7 +++

Paco Alcácer, Marco Reus, Jadon Sancho auf der einen Seite, Antoine Griezmann, Carles Pérez, Luis Suárez auf der anderen - und dann ist da ja noch ein gewisser Lionel Messi, der rechtzeitig zum Champions-League-Auftakt wieder ins Mannschaftstraining zurückgekehrt ist und eine Option für Barca-Coach Ernesto Valverde sein könnte.

Reichlich Torraumszenen dürften also garantiert sein. Auch reichlich Tore? Für eine Wette auf eine Partie mit mehr als zwei Treffern gibt es eine Quote von 1,45 - beim Setzen auf eine eher torarme Partie mit zwei oder weniger Treffern dagegen 2,7. Hier wetten!

+++ Paco Alcácer trifft: Quote 2,7 +++

Paco Alcácer hat einen beeindruckenden Lauf: Der Spanier traf in jedem seiner acht Pflichtspiele in dieser Saison, ob für den BVB oder die spanische Nationalmannschaft. Zehn Tore hat er bereits auf seinem Konto.

Auch im Duell mit seinem Ex-Klub ist beim 26-Jährigen von einem unstillbaren Torhunger auszugehen. Eine entsprechende Wette könnte sich lohnen: Die Quote auf einen Alcácer-Treffer ist 2,7. Hier wetten!

+++ Spezialwette! BVB verliert nicht und beide Teams treffen: Quote 2,2 +++

Barca leicht favorisiert, der BVB aber alles andere als chancenlos, und obendrein starke Offensivreihen, die einige Tore versprechen - warum nicht alles in einer Wette kombinieren?

Wer darauf setzt, dass Borussia Dortmund gewinnt oder remis spielt und gleichzeitig beide Teams ein Tor erzielen, erhält eine Quote von 2,2. Hier wetten!

Tipico verdoppelt Ihre erste Einzahlung - jetzt bis zu 100 Euro Bonus sichern!